Frohe Ostern
Gemeinsam gegen Covid-19
Aussenansicht 1
Aussenansicht 2
Gemeinschaftsraum
Flur
Aussenansicht 3

Aktuelles

Das Haus im Park Norderstedt

Gartenkunst für alle Sinne

Pflanzen wecken schöne Erinnerungen. Deshalb profitieren Menschen mit Demenz in besonderem Maße von einem lebendigen und ansprechend gestalteten Garten. Unsere 2020 gestartete Initiative zur Gartengestaltung hat viele neue Akzente gesetzt, die alle Sinne ansprechen.

Natur berührt uns, und wir müssen keine kognitiven Leistungen vollbringen, um sie zu genießen. Vor über zwei Jahren haben wir unseren Qualitätszirkel „Gartengestaltung für Menschen mit Demenz“ ins Leben gerufen. Bei den Treffen wurden viele Ideen für die Gestaltung unseres Gartens gesammelt, besprochen und geplant, mit denen gezielte Sinnesreize bei unseren Bewohner*innen ausgelöst werden sollten. Während der Umsetzung entstand ein Gestaltungselement, dass besonders viel Aufmerksamkeit auf sich lenkt: unsere bunten Fahrräder mit Bepflanzung. Sie lassen viele Spaziergänger staunen und animieren dazu, die Phantasie schweifen zu lassen. Ein Stück Gartenkunst, das alle begeistert.



zurück
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Akzeptieren und Besuch fortsetzen